Grüter und Schimpff

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grüter und Schimpf - Namenszug 2010
Grüter und Schimpff - Geschäftshaus 2010

Die Firma Grüter und Schimpff ist ein Modehaus in der Weststraße 25.

Geschichte

Die Firma Grüter und Schimpff wurde am 29. Mai 1907 in Recklinghausen gegründet. Die beiden Gründer waren Ernst Grüter und Otto Schimpff. In Hamm wurde am 21. November 1919 eine Filiale des Herren- und Knabenausstatters eröffnet. Das Ladengeschäft befand sich in der Weststraße 45. Aus dem Geschäftsführer Ernst Grüter wurde nach der Trennung vom Recklinghauser Stammhaus der Alleineigentümer Ernst Grüter.

Nach der Kriegszerstörung des Hauses Weststraße 45 im zweiten Weltkrieg eröffnete Grüter und Schimpff im November 1958 seine Tore am Westentor neu.

In den Jahren bis 1993 gehörte Grüter und Schimpff zur Firma Gebrüder Hettlage, ab 1994 zur Eduard Dressler GmbH.

Der heutige Standort von Grüter und Schimpff befindet sich in der Weststraße 25.

Kontaktdaten

Grüter und Schimpff
Weststraße 25
59065 Hamm
Fon: 02381924760

Weblinks