Willi-Bonnemeier-Weg

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Willi-Bonnemeier-Weg
Straßenschild Willi-Bonnemeier-Weg
Länge 530 m
Bezirk Rhynern
Gemarkung Rhynern
Stadtteil Rhynern
Straßentyp Fuß- und Radweg
Namensherkunft nach Willi Bonnemeier-Tigges

Lade Karte …

Weg RH-b01 01.jpg

Willi-Bonnemeier-Weg von Am Bach aus

Stand der Daten 14.01.2011

Der Willi-Bonnemeier-Weg ist ein Fuß- und Radweg im Bezirk Rhynern.

Der Weg verläuft auf der alten RLE-Trasse zwischen Am Bach und Rhynerberg und hat einen Abzweig in Richtung Südfeldweg. Im Verlauf des Wegen liegt die im Volkmund Willi-Bonnemeier-Treppe genannte Treppe.

Benennung

Die Benennung erfolgte auf Vorschlag der CDU-Fraktion Rhynern[1] und wurde in der Sitzung der Bezirksvertretung Hamm-Rhynern am 5. Juli 2017 mit der Nummer 0577/17 beantragt. Der Antrag wurde einstimmig beschlossen; Abstimmungsergebnis: Ja: 18, Nein: 0, Enthaltungen: 0.

Mit Leidenschaft und großem Sachverstand vertrat Wilhelm Bonnemeier-Tigges von 1979 bis 1999 die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in der Bezirksvertretung Rhynern. Im Rahmen seiner vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten stand für ihn das Wohl der Bürgerinnen und Bürger in unserem Ort stets an erster Stelle.

Wilhelm Bonnemeier-Tigges war maßgeblich an der Errichtung des Fahrradweges zwischen der Straße Am Bach im Ortskern Rhynern und dem Kreisverkehr Rewe Räker/Shell Tankstelle beteiligt, und hat, wie allgemein bekannt, viele Jahre die Fahrradtreppe auf diesem Fahrradweg persönlich gereinigt.

Zur Erinnerung an Wilhelm Bonnemeier-Tigges und als Ausdruck unserer Wertschätzung beantragen wir daher, den Fahrradweg zwischen der Straße Am Bach im Ortskern Rhynern und dem Kreisverkehr „Rewe Räker/Shell Tankstelle“ in Willi-Bonnemeier-Weg zu benennen.[2]

Das Straßenschild wurde am 13. November 2017 enthüllt.

Bildergalerie Willi-Bonnemeier-Weg

Presseberichte

Einzelnachweise

  1. Westfälischer Anzeiger vom 3. Juni 2017
  2. Aus dem Antrag 0577/17 der CDU-Fraktion Rhynern