Werner von Rödinghausen II

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Werner von Rödinghausen (* 10. Juli 1669 in Hamm; † 10. Oktober 1737 in ?) war Bürgermeister der Stadt Hamm.

Familie

(Johann) Werner von Rödinghausen wurde am 10. Juli 1669 in Hamm als Sohn des Kaspar Anton von Rödinghausen und dessen Ehefrau Katharina Elisabeth Diethard († 1712) geboren. Er heiratete 1720 Anna Elisabeth von Klocke, verwitwete Michels zu Haus Nateln. Die Ehe blieb ohne Kinder.

Leben

Werner von Rödinghausen war 1712 Bürgermeister der Stadt Hamm (Joh. Werner von Rödinghausen junior) , lebte aber später auf Haus Nateln, in dessen Besitz er durch Heirat mit Anna Elisabeth von Klocke gekommen war.

Literatur