W. Potthoff GmbH

Aus HammWiki
(Weitergeleitet von W. Potthoff GmbH + Co.)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
W. POTTHOFF GmbH
Logo Potti_Logoleiste.jpg
Rechtsform GmbH
Handelsregister HRB 8140
Geschäftsführer Christoph Maaßen, Anna-Linda Potthoff
Branche Automobilhandel und -reparatur
Mitarbeiter ca. 300
Gründung 1. Januar 1956
Adresse Hammer Straße / Hüserstraße
59075 Hamm
Telefon (02381) 799801
Telefax (02381) 7998181
Homepage potthoff.de
E-Mail info@potthoff.de

Lade Karte …

Luftbild_Potthoff.jpg

Autohaus Potthoff entlang der Hammer Straße aus der Luft

Stand: 14.11.2013

Das Autohaus W. POTTHOFF GmbH in Hamm Bockum-Hövel ist auf den Handel der Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge sowie als exklusiver Händler auch auf die Ingolstädter Premium-Marke Audi spezialisiert. Im September 2014 ist der tschechische Automobilhersteller Skoda als weitere Marke des Volkswagen-Konzerns hinzugekommen. Bis zum Jahr 2007 erstreckt sich die Fläche des Autohauses nun über eine angrenzende Straßenlänge von 900 m und beinhaltet bereits Teile des Zechengeländes Radbod. Damit ist das Autohaus mit 100.000 qm eines der größten Ein-Standort-Autohäuser Deutschlands und hat über 2.000 Neu- und Gebrauchtwagen im Bestand.

Geschichte

Wilhelm II Potthoff, der als Schlossermeister auf der Radbod tätig war, gründete schon 1911 eine Ofenrohrfabrik mit fünfzig Beschäftigten in Hamm. Nach seinem frühen Tod mit bereits 30 Jahren führte seine Ehefrau Bernhardine das Geschäft als Haushaltswaren und Zweiradgeschäft weiter. Der Handel gewann an überregionaler Bedeutung und wurde zum zweitgrößten Händler der bekannten Motorradmarke "Horex" in Deutschland.

Kontinuierlicher Ausbau der Geschäftsfelder und unternehmerischer Mut wurden schließlich belohnt. Nach der Gründung einer Bauschlosserei betrat Potthoff in Hamm zum ersten Mal als Kfz-Betrieb die Bühne. Zunächst als Vertrieb für das "Goggomobil", wuchs diese Sparte 1957 zur Vertragswerkstatt für Volkswagen.

Das Autohaus Wilhelm Potthoff wurde am 01.01.1956 vom Vater des heutigen Inhabers gegründet. Aufgrund von außerordentlichen Leistungen bekam das Unternehmen schließlich 1957 einen Händlervertrag mit Volkswagen.

Bis 1979 führte Wilhelm III als Kraftfahrzeugmeister den Betrieb mit damals 25 Mitarbeitern im Stadtteil Hövel. Mit dem Abschluss seines Studiums als Diplom–Kaufmann übernahm Wilhelm IV dann den Führungsstab von seinem Vater und die Erfolgsgeschichte des traditionsreichen Familienunternehmens nahm mit diesem Generationswechsel richtig Fahrt auf.

Der plötzliche Verlust des Wilhelm Potthoff im September 2015, unter dessen Führung das Autohaus zu einem der größten VW- und Audi-Händler in Deutschland wurde, war ein trauriger Rückschlag für die Mitarbeiter und das Unternehmen. 2016 traten die Töchter Anna-Linda und Julia Potthoff als zwei der drei Firmeninhaberinnen in die Geschäftsführung ein und bilden gemeinsam mit Christoph Maaßen als langjährigen Geschäftsführer den Führungsstab. Die Tradition des Familienunternehmens wird in nunmehr vierter Generation im Sinne des Vaters fortgeführt.

Das Autohaus beschäftigt im Jahre 2021 über 300 Mitarbeiter und verkauft mehr als 14.000 Gebraucht- und Neuwagen von dem einzigen Standort in Hamm aus. Diese Ein-Standort-Philosophie und die Größenordnung ist einmalig in Deutschland.

Adresse

Hammer Straße / Ecke Hüserstraße
59075 Hamm
Telefon: (02381) 799801
Fax: (02381) 7998181

Öffnungszeiten

Montag 07:00–20:00 Uhr
Dienstag 07:00–20:00 Uhr
Mittwoch 07:00–20:00 Uhr
Donnerstag 07:00–20:00 Uhr
Freitag 07:00–20:00 Uhr
Samstag 09:00–16:00 Uhr
Sonntag geschlossen

Bilder

Presseberichte

Weblink