Großgemeinde Rhynern

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Großgemeinde Rhynern hatte Bestand zwischen den Jahren 1968 und 1974 und gehörte in dieser Zeit zum Kreis Unna. Mit Ablauf des 31. Dezember 1967 wurde die ehemalige selbstständige Landgemeinde Rhynern und auch das Amt Rhynern aufgelöst. Durch das Unna-Gesetz vom 18. Dezember 1967 entstand die Großgemeinde Rhynern aus den ehemaligen Landgemeinden Allen, Freiske, Hilbeck, Osterflierich, Osttünnen, Rhynern, Süddinker, Wambeln und dem Ortsteil Rhynerberg der ehemaligen Landgemeinde Westtünnen. Bis zum 30. Juni 1969 war auch die ehemalige Landgemeinde Sönnern Bestandteil der Großgemeinde Rhynern.

Bürgermeister der Großgemeinde Rhynern

Literatur