Caspar von Eberschwein

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Caspar von Eberschwein (* 17. April 1571; † um 1651) war Bürgermeister von Hamm.

Familie

Caspar von Eberschwein war der Bruder von Eberhard von Eberschwein und Albert von Eberschwein. Caspar war in zwei Ehen verheiratet. Im Jahr 1603 heiratete er Hartleff Büttel, in zweite Ehe war er seit 1620 mit Anna Catharina Pottgießer verheiratet.

Studium

Caspar vobn Eberschwein immatrikulierte sich im Jahr 1589 am Pädagogicum zu Herborn und im Jahr 1591 in Marburg.

Ämter

Caspar von Eberschwein war in den Jahren 1616, 1625, 1629, 1633 und 1639 Bürgermeister von Hamm.

Literatur

  • Ingrid Buchhorn: Protokollbuch des Presbyteriums der refomierten Gemeinde Hamm (1611-1664). Bielefeld 2014. S. 336