Frank Wagner

Frank Wagner (* 24. November 1971 in Unna) ist Schulleiter der Gebrüder-Grimm-Schule in Bockum-Hövel. Im Jahr 2019 führte er die Grundschule zur Deutschlands besten Schule.

Leben

Kindheit und Bildung

Frank Wagner wurde am 24. November 1971 in Unna geboren und wuchs im benachbarten Bergkamen auf. Sein Vater war Geschäftsführer eines mittelständischen Betriebs, seine Mutter Hausfrau. Wagner hat eine Schwester, die mit ihrer Familie im hessischen Dillenburg lebt. Von 1977 bis 1981 besuchte er die Pestalozzi Grundschule und später das städtische Gymnasium Bergkamen, was er 1991 mit dem Erreichen des Abiturs verließ.

Zivildienst und Studium

Nach dem Abitur vollführte Frank Wagner seinen Zivildienst am Perthes-Zentrum Kamen und war dort sowohl in der Pflege als auch der Betreuung hilfsbedürftiger Menschen tätig. Nachfolgend studierte er an der TU Dortmund das Lehramt Primarstufe mit den Fächern Mathematik, Deutsch und Sachunterricht (Naturwissenschaft/Technik). Nach dem Abschluss des ersten Staatsexamens mit der Note 2,1 wechselte er in den Vorbereitungsdienst an die Gerhard-Hauptmann-Schule in Bergkamen. Er schloss das Referendariat schließlich mit der Note 1,2 ab.

Berufsleben

 
Schulleiter Frank Wagner, mit Lehrern und Schülern, bei der Übergabe des Deutschen Schulpreises 2019

Wagner arbeitete als Lehrer von 1997 bis 2001 an der Georg-Müller-Grundschule (Evangelische Privatschule) in Steinhagen und verlegte auch seinen Lebensmittelpunkt dorthin. Anschließend wechselte er in den öffentlichen Schuldienst und war bis 2004 an der Grundschule Ruhrort in Duisburg tätig. Danach übernahm er die Stelle als Konrektor an der Kardinal von Galen Grundschule in Waltrop. Seit 2007 ist Wagner Schulleiter der Gebrüder-Grimm-Schule in Hamm (Stadtteil Bockum-Hövel). Unter seiner Leitung gewann die Gebrüder-Grimm-Schule im Jahre 2019 den Hauptpreis des deutschen Schulpreises und wurde zur besten Schule Deutschlands des Jahres 2019 gekürt. Wagner ist Gründungsmitglied des Vereins Bildungsausbruch Hamm e. V. und arbeitet aktiv mit der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin, der deutschen Schulakademie sowie der DGBV zusammen.

Privates

Frank Wagner ist seit 1997 mit Viola Wagner (Schulleiterin der Wilhelm-Busch-Schule) verheiratet. Er hat zwei Söhne und wohnt in Bergkamen-Heil. Wagner ist in einer freien Kirchengemeinde in Werne aktiv und als begeisterter Privatpilot dem Luftsportclub Hamm e.V. angeschlossen.

Presseberichte

Siehe auch

Weblinks