Jugendcafe Werries

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemalige Kolonieschule und heutiger Standort des Jugendcafe Werries

Das Jugendcafe Werries bietet allen Kindern und Jugendlichen ab 10 Jahren einen Treffpunkt. Die wichtigsten Schwerpunkte des Jugendcafes sind die offene, die geschlechtsspezifische und die Stadtteilarbeit. Das Jugendcafe ist in den Räumlichkeiten der ehemaligen Kolonieschule in Werries (Ecke Alter Uentroper Weg/Braamer Straße) untergebracht.

Arbeitsgebiet

Offener Bereich

Die Offene Arbeit - insbesondere der offene Bereich - schafft den Kindern und Jugendlichen einen Raum, um eine vertrauensvolle Gesprächs- und Handlungsbasis aufzubauen, Bedürfnisse und Ansprüche zu formulieren, sich mit unterschiedlichen Meinungen, Interessen und Vorlieben in einem gleichberechtigtem Miteinander auseinander zusetzen und um aufbauend auf diese Grunderfahrungen durch Eigenverantwortung und soziales Engagement ihre Lebenswelt selbstständig mit zu gestalten, zu bestimmen und zu entwickeln. Der Offene Bereich bietet den Besucher/innen vielfältige, alters- und bedürfnissorientierte Freizeitangebote, die sie flexibel und freiwillig nutzen können. Dazu gehören feste wöchentlichen Kursangebote (Billard- und Kickerkurs, Kreativwerkstatt, Internet- und Homepagekurs, Kochkurs und Fit for Fun), regelmäßige Turniere, Filmvorführungen, Ausflüge und die Gegebenheiten des Jugendcafes mit dem Tanz- und Sportraum und dem Jugendcafe mit den klassischen Spielen (Kicker, Dart, Billard), dem Internetcafe und dem Thekenbereich. Darüber hinaus haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit ihre Interessen und Wünsche auf der monatlichen Vollversammlung einzubringen und sich im Theken- und Discoteam zu engagieren.

Geschlechtspezifische Arbeit

Seit Sommer2016 gibt sowohl für die Mädchen als auch für die Jungen die Möglichkeit den neu gestalteten Gruppenraum des Jugendcafes jeden Tag zu bestimmten Zeiten für sich zu nutzen. Darüber hinaus gibt es jeweils für Jungen und für Mädchen geschlechts- und themenspezifische Angebote wie z.B. im Bereich der Berufsorientierung, im Sport- und Tanzbereich, im Kreativbereich und im Bereich der Lebensplanung.

Stadtteilarbeit

Die Stadtteilarbeit umfasst zum einen die Vernetzung und Kooperation des Jugendcafes mit allen ansässigen Institutionen, Vereinen und Trägern der Kinder- und Jugendarbeit des Stadtteil Uentrop, und zum anderen die Stadtteilaktionen mit Spiel- und Sportangeboten für Kinder und Jugendliche an öffentlichen Plätzen im Stadtteil und die Planung, Durchführung und Teilnahme des Jugendcafes an besonderen Veranstaltungen im Stadtteil ( z.B. Weltkindertag im Maxipark, Weihnachtsmarkt in Werries u.a. Kooperationsveranstaltungen).

Mitarbeiter

Olaf Ehrich(Leitung) Stefanie Losse (pädagogische Mitarbeiterin)

Anschrift

Alter Uentroper Weg 174
59071 Hamm-Uentrop
Telefon (02381) 81721
eMail: team@jugendcafe-werries.org

Weblinks