Heinrich-Wältermann-Straße

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heinrich-Wältermann-Straße
Straßenschild Heinrich-Wältermann-Straße
Länge 180m
Postleitzahl 59065
Bezirk Heessen
Gemarkung Hamm
Stadtteil Norden
Straßentyp Wohnstraße
existiert seit 2004
Namensherkunft nach Heinrich Wältermann (1896-1983), Mitbegründer der CDU im Hammer Norden, langjähriger Ratsherr und Bezirksvertreter und Gründer der Verkehrswacht in Hamm
Briefkasten.jpg Briefkasten Hausnr. 3
Die Karte wird geladen …

Heinrich Waeltermann Strasse01.jpg

Heinrich-Wältermann-Straße Richtung Sachsenring

Stand der Daten 18.10.2022

Die Heinrich-Wältermann-Straße ist eine Straße im Bezirk Heessen.

Er ist die Verlängerung des Westberger Weg zum Sachsenring.

Es ist der Hauptverbindungsweg der verschiedenen neuen Wohngebieten Op der Heyde, Homanns Weg, Im Jungfernbusch und Am Wevelshof (im Uhrzeigersinn).

Eine Zufahrt vom Westberger Weg ist seit 2012 nicht mehr möglich. Dazu wurde im südlichen Teil eine Busschleuse installiert, die PKWs nicht durchfahren können[1].

Besonderheiten

Verkehrsschild Zone 30.jpg

Einzelnachweise