Hammer Bürgerreport

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hammer Bürgerreport
Hammer Bürgerreport (Cover)
Herausgeber Stadt Hamm, Zentraler Dienst Personal und Organisation
Erscheinungsweise zweijährlich
erschienen von-bis 2002-2010
Umfang zwischen 40 und 200 Seiten
Preis kostenlos
Homepage Bürgerreport auf der Homepage der Stadt Hamm
Stand: 05.06.2019

Die Hammer Bürgerreporte waren der Versuch einer Annäherung an unterschiedlichste Formen und Facetten des freiwilligen, ehrenamtlichen Engagements in Hamm. Der Report dokumentierte erfolgreiche, Mut machende Beispiele einer engen Zusammenarbeit von Bürgerinnen und Bürgern auf der einen sowie der Verwaltung auf der anderen Seite.

Die „Hammer Bürgerreporte" sind der Versuch einer Annäherung an unterschiedlichste Formen und Facetten des freiwilligen, ehrenamtlichen Engagements in unserer Stadt. Der Report dokumentiert erfolgreiche, Mut machende Beispiele einer engen Zusammenarbeit von Bürgerinnen und Bürgern auf der einen sowie der Verwaltung auf der anderen Seite.

Der Hammer Bürgerreport versteht sich als ein Beitrag zu einer Engagement unterstützenden, kommunalen Infrastruktur, die nicht zuletzt eines leisten muss: Der freiwilligen, ehrenamtlichen Tätigkeit jene öffentliche Anerkennung zu verschaffen, die ihrem Stellenwert für die Vitalität und Unverwechselbarkeit unseres kommunalen Lebens entspricht!