Freibad Hövel

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
ehemaliges Freibad Hövel
PLZ 59075
Bezirk Bockum-Hövel
Stadtteil Hövel
Straße Hausnr. Im Ruenfeld
Typ öffentliches Bad
existiert seit n.n.bek.
Freibad_Hoevel_1970.jpg

Freibad Hövel ca. 1970
Ausschnitt aus einer Postkarte

Stand: 09.05.2012

Das ehemalige Freibad Hövel war eines von zwei Freibädern in der ehemaligen Stadt und dem heutigen Stadtbezirk Bockum-Hövel.
Es wurde bis in die 1990er Jahre betrieben und war das größere von beiden Bädern.
Auf dem Gelände befindet sich heute der Funpark Bockum-Hövel. Sämtliche ehemaligen Gebäude (Eingangshaus mit Umkleidekabinen, Toilettenhaus mit Kiosk) wurden nach Stillegung des Bades abgerissen, die Becken wurden verfüllt.

Ausstattung

Das Bad verfügte über

  • ein 50m-Sportbecken (auch für Schul- und Vereinssport sowie Wettkämpfe genutzt)
  • ein Nichtschwimmerbecken (parallel zum Sportbecken)
  • ein Sprungbecken mit 1m- und 3m-Brett
  • ein Kleinkinderbecken auf der Liegewiese

historische Fotos