Adolf-Brühl-Stadion

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Adolf-Brühl-Stadion
Adolf-Bruehl-Kampfbahn.jpg

Adolf-Brühl-Stadion, Tribüne

Bezirk Bockum-Hövel
Stadtteil Hövel
PLZ 59075
Typ Gebäude
Gebäudetyp Stadion
Namensherkunft Adolf Brühl (1873-1962)
ehem. Bürgermeister, Gemeindevorsteher
und -direktor in Bockum-Hövel
existiert seit 1951
Alter / Anderer Name Adolf-Brühl-Kampfbahn
Die Karte wird geladen …

Stand der Daten 01.11.2022

Das Adolf-Brühl-Stadion ist ein Leichtathletik- und Fußballstadion in Bockum-Hövel. Es wurde benannt nach Adolf Brühl und fasst ca. 5.000 Zuschauer [1].

Bis in die 1990er-Jahre trug das Stadion noch die Bezeichnung Adolf-Brühl-Kampfbahn.

Das Adolf-Brühl-Stadion ist die Heim-Spielstätte und gehört zum Vereinsgelände der SG Bockum-Hövel 2013.

Presseberichte

Quelle

Weblinks