Wilhelm Gröpper

Aus HammWiki
Version vom 18. Februar 2021, 16:30 Uhr von Berntzen (Diskussion | Beiträge) (Berufliches)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wilhelm Gröpper (* ; † ) war Schullehrer in Uentrop.

Berufliches

Wilhelm Gröpper wird 1810 als Schullehrer in Uentrop erwähnt, und zwar als Pate von Friederich Wilhelm Müller im Hagen im Jahr 1810 in den Kirchenbüchern der evangelischen Gemeinde in Uentrop [1], ebenso 1812 als Pate von Heinrich Friederich Wilhelm Graevinghoff 1812 [2]

Anmerkungen