Hauptmenü öffnen

Wappen, Siegel und Flagge

Wappen Stadt Hamm

Wappen, Siegel und Flagge sind die Hoheitszeichen der Stadt Hamm und im § 2 der Hauptsatzung geregelt.

Wappen

Das Wappen der Stadt Hamm zeigt den Märkischen Schachbalken, in Gold einen in drei Reihen von Rot und Silber geschachten Balken. Die Stadtfarben sind rot-weiß. Das Wappen wurde der Stadt Hamm 1934 verliehen, es leitet sich vom Wappen der Grafen von der Mark ab, die 1226 die Stadt gründeten. Diese trugen ebenfalls das Schachbrettmuster in ihrem Wappen. Hamm trägt das Stadtwappen seit dem Jahr 1263.

Wappen der Stadtbezirke

Siegel

Das Dienstsiegel der Stadt Hamm zeigt das Wappen mit der Umschrift "Stadt Hamm".

Flagge

 
Banner der Stadt Hamm

Banner und Flagge wurden der Stadt in nachfolgender Form mit Urkunde vom 4. Juli 1975 durch den Regierungspräsidenten in Arnsberg genehmigt.

Laut § 2 Absatz 3 der Hauptsatzung der Stadt Hamm hat die Flagge folgendes Aussehen:

Die Flagge der Stadt Hamm ist rot-weiß. Sie zeigt in Längsrichtung einen weißen Streifen von 3/7 Breite, der beidseits von roten Streifen in jeweils 2/7 Breite flankiert wird. Im oberen Drittel ist die Flagge von einem in drei Reihen zu je sieben Feldern rot und weiß geschachten Balken überzogen, und zwar oben links mit einem roten Feld beginnend.


Weblinks