Urkunde 1509 Juni 24

Aus HammWiki
Version vom 30. März 2013, 11:34 Uhr von Berntzen (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen der Familie Harmen

Ein Schadlosbrief des Dietrich von Hövel für Dietrich Harmen zu Horne datiert auf den 24. Juni 1509.

Regest

Diderich van Hovell und seine Ehefrau Frederick halten den Diderich Harman to Harne schadlos für die von ihm gegenüber Hinrick Mervelt, Kanoniker zu bechem, mit übernommene Bürgschaft für 2 Mark münsterischen Geldes. Der Aussteller kündigt sein Siegel an. Zeugen: Herman Gockel, Pastor tor Marke, und Jurien Moirsen. [1]

Standort der Urkunde

Die Urkunde gehört zum Archiv Uentrop. Dieses Archiv (ca. 450 Urkunden (1353-1805); 26 lfm. Akten (15.-20. Jhdt.) - Familien von der Recke, von Harmen bzw. von Horne; Güter der von der Recke in Livland; Hausbücher (17. Jhdt.), Kopialbuch; Archivinventare; Güter Uentrop, Haaren, Mundloh und Niederhaus; Jurisdiktion Uentrop; Kirchen-, Schul- und Armensachen zu Uentrop, Dolberg und Flierich; Höfe und Kotten in den Kirchspielen Beckum, Dolberg, Flierich, Herringen, Heessen, Hilbeck, Lünern, Pelkum und Uentrop; Zehnt zu Lanstrop; Ländereien, u. a. Ahlen; Hude; Jagd; Fischerei; Lippeschleuse; Brüche zu Uentrop; Mühle zu Uentrop; Tagelöhnerverzeichnisse; Finanzen.) liegt als Archivdepositum im Archivamt des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe in Münster.

Anmerkungen

  1. vgl. Findbuch des Archivs Uentrop, LWL-Archivamt in Münster

Siehe auch