Urkunde 1502 September 13: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
== Standort ==
 
== Standort ==
 +
LWL-Archivamt für Westfalen, Münster <ref>  Höllinghofen, Bestand Heessen, Urkunden 35 </ref>
  
LWL-Archivamt für Westfalen, Münster <ref>  Höllinghofen, Bestand Heessen, Urkunden  </ref>
+
== Weblink in der Digitalen Westfälischen Urkundendatenbank ==
 +
[http://www.westfaelische-geschichte.de/que20009 Weblink DWUD]
  
 
== Anmerkungen ==
 
== Anmerkungen ==
 
 
<references/>
 
<references/>
  
 
== Siehe auch ==
 
== Siehe auch ==
 
 
* [[Portal:Urkunden]]
 
* [[Portal:Urkunden]]
  
 
[[Kategorie:Urkunden]]
 
[[Kategorie:Urkunden]]
 
[[Kategorie:Urkunden 16. Jahrhundert]]
 
[[Kategorie:Urkunden 16. Jahrhundert]]

Aktuelle Version vom 22. Mai 2020, 08:11 Uhr

Wappen der Familie von der Recke-Volmarstein

Hinrich von Ense, des verstorbenen Roberts Sohn, quittiert am 13. September 1502 dem Dietrich von der Recke den Empfang von 490 Goldgulden für den Brautschatz der Ymme von der Recke.

Standort

LWL-Archivamt für Westfalen, Münster [1]

Weblink in der Digitalen Westfälischen Urkundendatenbank

Weblink DWUD

Anmerkungen

  1. Höllinghofen, Bestand Heessen, Urkunden 35

Siehe auch