Urkunde 1495 April 23

Aus HammWiki
Version vom 28. Mai 2020, 09:45 Uhr von Berntzen (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Dirich van der Recke zu Heessen, Sohn des verstorbenen Gerd, belehnt am 23. April 1495 in Mannstatt Johan van Esscheringen mit dem Hof…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dirich van der Recke zu Heessen, Sohn des verstorbenen Gerd, belehnt am 23. April 1495 in Mannstatt Johan van Esscheringen mit dem Hof zu Ruploh, mit dem einst Johan tom Berghe belehnt war.

Zeugen: Johan van Daelle, Ffrederich Sluiter, Johan, Schreiber zu Heessen

Standort

LWL-Archivamt für Westfalen, Münster [1]

Weblink in der Digitalen Westfälischen Urkundendatenbank

Weblink DWUD

Anmerkungen

  1. Archiv Sassendorf, Bestand Urkunden, Signatur 68

Siehe auch