Uentroper Dorfstraße 21

Aus HammWiki
Version vom 13. Oktober 2013, 14:02 Uhr von MyRegioGuide (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{POI |Name=Uentroper Dorfstraße 21 |Logo= |Logobreite= |Bild=Uentroper-Dorfstraße-21 01.jpg |Bildbeschreibung=Baudenkmal Uentroper Dorfstraße (April 2012)…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Uentroper Dorfstraße 21
PLZ 59065
Bezirk Hamm-Uentrop
Stadtteil Osten
Straße Hausnr. Uentroper Dorfstraße 21
Typ Guts- und Hofanlage
Wohnhaus / Gastronomie
Gebäudetyp queraufgeschlossenes Fachwerkgebäude
existiert seit 1807
Denkmalliste Stadt Hamm No. 10 seit dem 5. Dezember 1985
Uentroper-Dorfstraße-21 01.jpg

Baudenkmal Uentroper Dorfstraße (April 2012)

Stand: 13. Oktober 2013

Bei dem Gebäude Uentroper Dorfstraße 21 handelt es sich um einen großen, zweigeschossigsn und quer aufgeschlossenen Fachwerkbau aus dem Jahr 1807. Ihm wurde die rechte Giebelwand massiv vorgesetzt, die Giebeldreiecke sind verbrettert und das Krüppelwalmdach ist pfannengedeckt. Auf dem Torbalken befindet sich eine Inschrift.

Baudenkmaleintrag

Das Haus ist ein letztes wichtiges Zeugnis für die bäuerliche Bebauung im alten Dorfkern von beachtlichem Anspruch. Es ist aus städtebaulichen, volkskundlichen, orts- und sozialgeschichtlichen Gründen ein Denkmal. [1]

Bildergalerie

Einzelnachweise

  1. Denkmalwertbegründung - zitiert nach Denkmalliste der Stadt Hamm, Bestandsverzeichnis lfd. Nummer 10

Literaturnachweis

  • N.N.: Baudenkmalbeschreibung No. 10, Stadt Hamm - 65/Untere Denkmalbehörde

Geografische Koordinaten

Koordinaten: 51° 41' 33.82" N, 7° 56' 45.49" O