Hauptmenü öffnen

Sophie-Scholl-Gesamtschule

Sophie-Scholl-Gesamtschule
Sophie-Scholl-Gesamtschule 01.jpg

Eingangsbereich der Sophie-Scholl-Gesamtschule

Bezirk Bockum-Hövel
Stadtteil Bockum
Anzahl Schüler ca. 1.200 (2012)
Schulleitung Bärbel Gröpper-Berger
Ernst Dudek (stv.)
Dirk Venns (didaktisch)
Anzahl Lehrer ca. 100 (2012)
Züge 6
Orchester Musikklassen in Jahrgängen 5-8
Homepage http://www.sophie-scholl.schulnetz.hamm.de/
Baujahr 1992-1994
existiert seit 1987
Namensherkunft nach Sophie Scholl (1921-1943)
deutsche Widerstandskämpferin
früherer Name Gesamtschule II
Adresse Stefanstraße 42
59075 Hamm
Stand: 03.06.2015

Die Sophie-Scholl-Gesamtschule ist eine Gesamtschule im Stadtbezirk Bockum-Hövel.

Historie

Im Jahr 1986 zunächst als Außenstelle für die nördlichen Stadtbezirke der Gesamtschule I (heute Friedensschule) an der Sorauer Straße im Gebäude der ehemaligen Kardinal-von-Galen-Hauptschule (heute Stadtteilzentrum) angesiedelt, wurde nach nur einem Jahr, am 1. August 1987, wegen der hohen Nachfrage die eigenständige Gesamtschule II am selben Standort gegründet.
Erweiterter Raumbedarf war schnell absehbar. Bereits in der Planungsphase wurde häufig eine Zusammenlegung mit dem benachbarten Galilei-Gymnasium in Erwägung gezogen, was aber in vielen emotionalen Diskussionen und Kampagnen am Schüler- und Elternwillen des Galilei-Gymnasiums im Gesamtkontext der zur damaligen Zeit sehr kontroversen allgemeinen und politischen Diskussionen über Sinn und Unsinn von Gesamtschulen scheiterte .
So wurde dann Ende der 1980er-Jahre der Standort der Hauptschule Geschwister-Scholl-Schule an der Stefanstraße in Bockum-Hövel als neuer Standort für die Gesamtschule II gewählt, an dem sich auch ausreichend Möglichkeiten zum An- und Ausbau ergaben. Die Umbau- und Erweiterungsarbeiten erstreckten sich bis zum Jahr 1994, in dem dann das Gebäude im vollen Funktionsumfang genutzt werden konnte, nachdem seit 1992 Teilbereiche nutzbar waren.

Die Schule hat in ihrer Existenzzeit mehrere Auszeichnungen erhalten.

Die Sophie-Scholl-Gesamtschule feierte am 31. August 2012 ihr 25-jähriges Jubiläum mit einem Festakt und hat sich in der Hammer Schullandschaft etabliert.

Namensherkunft

Die Schule ist - nachdem sie ursprünglich schlicht Gesamtschule II bezeichnet wurde - seit 1990 benannt nach Sophie Scholl (1921-1943)[1]. Sie war eine deutsche Widerstandskämpferin gegen die Diktatur des Nationalsozialismus.
So wurde auch ein Bezug zum Namen der ehemals am Standort angesiedelten Geschwister-Scholl-Schule belassen - eine Namensoption, die auch alternativ lange diskutiert wurde.

Adresse

Stefanstraße 42
59075 Hamm
Telefon: (02381) 9877050
Telefax: (02381) 9877053

Presseberichte

Weblinks / Verweise