Simon Brinkmann

Aus HammWiki
Version vom 12. Januar 2021, 07:44 Uhr von Marco1985 (Diskussion | Beiträge) (Privates)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Simon Brinkmann (* 12. November 1994 in Soest) ist ein Hörfunkmoderator und Lokalnachrichtensprecher bei der Radio Lippe Welle Hamm sowie bei diversen anderen Radiosendern.

Leben

Geburt und Schulbildung

Simon Brinkmann wurde am 12. November 1994 in der Stadt Soest geboren und besuchte zur Grundschulzeit die Theodor-Heuss-Schule in der Stadtmitte. Anschließend wechselte er auf das Gymnasium Hammonense und machte dort im Jahr 2013 das Abitur.

Studium

Im Jahr 2014 begann Brinkmann sein Studium „Journalismus und Unternehmenskommunikation“ an der Hochschule BiTS (heute University of Applied Sciences Europe) in Iserlohn, sowie für ein Semster an der University of Stirling in Schottland, zu absolvieren. Im Rahmen dieses Studiums, machte er unter anderem ein Prakitkum bei der Deutschen Presseagentur in Berlin und schrieb über die Bedeutung Sozialer Medien als Recherche-Tool für Journalisten im Vergleich zur Nachrichtenagenturauch seine Bachelor-Arbeit.

Privates

Brinkmann singt im Chor "Rock My Soul" der Trinitatis-Gemeinde in Werries, spielt Gitarre und wandert gerne. Er engagiert sich als 1. Vorsitzender beim Jugendradio Radio Hitwave in Heessen und kümmert sich um die technische Betreuung des Hammer Bürgerradios.

Karriere als Moderator

Anfänge

Während seiner Schulzeit, kam Brinmkann, mit einem 14-tägigen Pflichtpraktikum bei der Radio Lippe Welle Hamm, das erste Mal in Berührung mit einem Radiosender. Nach seinem Schulabschluss, machte er dort daraufhin ein weiteres Praktikum und war für die Lippe Welle hauptsächlich als Reporter im Einsatz. Nach seinem Praktium, agierte er weiterhin als freier Mitarbeiter für den Hammer Sender.

Praktika bei diversen Sendern und Volontariat bei der Radio Lippe Welle Hamm

Begleitend zu seinem Studium, arbeitete Brinkmann für die Lokalradios Radio MK in Iserlohn als Reporter und für Hellweg Radio in Soest als Reporter und Assistent der Morgensendung. Des Weiteren bestritt er ein Praktikum bei ENERGY Sachsen. Seit 2019 absolviert Brinkmann das Volontariat bei der Lippe Welle und wird dieses vorraussichtlich im März 2021 abschließen. Im Rahmen des Volontariates, ist er als Reporter, als Producer in der Morgensendung, Planer, Moderator der Nachmittagssendung sowie aktuell als Nachrichtensprecher im Einsatz.

Zukunft

Nach seinem Volontariat, wird Brinkmann weiterhin als Planer, Nachrichtensprecher, Producer, Reporter und als Moderator für die Radio Lippe Welle Hamm sowie für Radio Sauerland und Hellweg Radio beschäftigt sein.

Sonstiges

  • Im Jahr 2020 hatte Brinkmann die Lippe Welle erfolgreich für die besonders gute Volontärsausbildung vorgeschlagen.

Weblinks