Hauptmenü öffnen

Ruhr.2010

Ruhr.2010 Logo für Hamm
Ruhr.2010 Community Logo
Satellitenbild / Computeranimation mit Lichtemission der Zentren London, Paris, Ruhrgebiet
Arealkarte der Metropole Ruhr
mit den fünf Besucherzentren

Das Ruhrgebiet als Gesamtheit ist im Jahr 2010 Kulturhauptstadt Europas, ein Ereignis, das für die die nächsten 10 Jahre einmalig bleiben wird, denn erst danach besteht wieder die Möglichkeit für eine deutsche Stadt, Kulturhauptstadt zu werden. 53 Städte und Gemeinden sind in diesem Jahr daran beteiligt, für Hamm als östliches Tor zur Metropole Ruhr bieten sich damit vielfältige Möglichkeiten, die eigene kulturelle Identität zu präsentieren. Der Slogan "Kultur durch Wandel – Wandel durch Kultur" kennzeichnet treffend die Veränderungen in Wirtschaft, Gesellschaft und Erscheinungsbild des Ruhrgebiets allgemein und auch speziell in Hamm. Ein Paradebeispiel stellt der Maximilianpark dar, der einer Metamorphose gleich die Wandlungsfähigkeit eines Zechenstandorts zum Naherholungsgebiet eindrucksvoll demonstriert. Im Rahmen von Ruhr.2010 werden alle kulturellen Ebenen in Hamm angesprochen, sowohl mit rein städtischen als auch mit Kooperationsprojekten. "Twins 2010" ist beispielsweise das größte Leitprojekt der Ruhr.2010, die "Zwillinge" der Metropole sind dabei die jeweiligen Partnerstädte. Hamm hat hierfür die Zusage für die Förderung zweier Tanzprojekte erhalten, bei denen sich die beteiligten Akteure sowohl aus Hamm als auch aus den Partnerstädten in den Niederlanden, Großbritannien, der Türkei, Polen, Israel und Frankreich zusammensetzen. Kinder- und Jugendkultur, Lichtkunst, Ausstellungen, Landschaftsmontagen, Musikevents, Glaube und Spiritualität, Architektur, in nahezu allen kulturellen Bereichen wird Hamm sein dynamisches Metropolen-Gesicht zeigen. Die Local Hero-Woche, bei der jede der 53 beteiligten Städte und Gemeinden eine Woche lang medienwirksam im Focus der europäischen Aufmerksamkeit steht, findet in Hamm vom 17. bis 25. April 2010 statt.

Programmpunkte Ruhr.2010 in Hamm

  • Eröffnung Heinrich-von-Kleist-Forum
  • Umbau der Musikschule
  • Das Sachsenkreuz – Ein Denkmal für die ehemalige Zeche Sachsen in Heessen
  • Still-Leben Ruhrschnellweg – Die Metropole feiert auf der A 40, Hamm feiert mit
  • Night Prayer – Spirituelle Orte – Entdeckungsreise im Sri Kamadchi Ampal Tempel
  • Daheim in Hamm – Gemeinschaftsausstellung bildender Künstler mit Migrationshintergrund
  • Helden – Ein Ausstellungsprojekt (Hattingen) mit Beteiligung zweier Hammer Schulen
  • Biennale für Internationale Lichtkunst – Thema: Open light in private spaces
  • Dona Lucis X Continuum – Ausstellung des Lichtkünstlers Karl-Heinz Breddermann
  • Projekt SchachtZeichen – stadtübergreifende Installation an Zechenstandorten
  • Sonderausstellung Otmar Alt
  • Sonderausstellung zu Alfred Fischers Industriearchitektur samt Wohnkolonien
  • Feuer- und Lichtspektakel der "Firedancer" im Kurpark
  • Klangraum Pauluskirche – Konzertreihe mit spirituellen Inhalten
  • Ausstellung "Das Russlands-Deutsche Haus Nr.2" – eine bewohnte Ausstellung
  • Aufführung des Musicals "Chess"
  • Neun Freunde – Ausstellung zum Thema Städtepartnerschaften
  • Die Teofilovic-Twins - Jahrhundertstimmen – Gesangstradition aus dem Balkan
  • hellwach – 4. Internationales Kinder- und Jugendtheaterfestival
  • Kirchen-, Glocken- und Orgelpfad – Kirchen des Zeitalters der Industrialisierung
  • Capella de la torre – Schlosskonzert
  • Orchester Kunterbunt – Im Rahmen von "Jedem Kind ein Instrument"
  • Lange Nacht der Literatur – Lesen und lesen lassen
  • 6. Hammer Kulturnacht
  • Obwohl… - Rüdiger Hoffmann in den Zentralhallen
  • Bis neulich – Kabarettprogramm mit Volker Pispers
  • Nacht der offenen Gebets- und Gotteshäuser
  • Nostalgische Fahrt mit der historischen Diesellok V200 zum Weltkulturerbe Zeche Zollverein
  • Plakatwettbewerb – Hammer Künstler gestalten Großplakate
  • 4. Internationales Jazzfestival
  • Klavierfestival Ruhr – Jazz der russischen Art
  • Sing – Day of Song – Tag der Chöre
  • KlassikSommer
  • Momente der Ewigkeit – Zyklus mit Kantaten von J. S. Bach in 36 Kirchen
  • Celloherbst am Hellweg
  • P.E.N.-Autoren-Lesung mit Stevan Tontic
  • Erzählen. - Ein Märchenfestival
  • pottfiction – Jugendtheater-Projekt
  • Mord am Hellweg V – Krimiveranstaltungen
  • Verstehst du mich ? – Internationales Tanzfestival
  • Crossover – Lange Nacht der Jugendkultur
  • Friedenslicht der Abrahamreligionen – TWIN2010-Projekt des Lichtmalers Leo Lebendig

Presseberichte

Weblinks