Pauluskirche: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Anschrift)
Zeile 19: Zeile 19:
  
 
== Anschrift ==
 
== Anschrift ==
*Marktplatz
+
Marktplatz<br>
*59065 Hamm
+
59065 Hamm
  
 
[[Kategorie:Religion]]
 
[[Kategorie:Religion]]

Version vom 23. November 2006, 06:29 Uhr

Pauluskirche, Briefmarke der Firma JonAS-Mail

Die Pauluskirche ist eine evangelische Kirche im Zentrum der Stadt Hamm.

Das historische Bauwerk gilt als ältestes monumentales Bauwerk der Stadt. Die Kirche ist bis weit in alle Stadtteile sichtbar. Sie hat mehrere Brände im Mittelalter und 18. Jahrhundert überstanden. Dabei wurde die Bausubstanz teilweise stark angegriffen. So entspricht der neue Turmhelm, der 1961/62 entstand in keiner Weise seinem historischen Ursprung. Mit seiner Turmhöhe von 79,30 m gilt er aber als eine heute der schönsten Turmlösungen in Westfalen.

Im Kern kann das Bauwerk auf eine Kirche zurückgeführt werden, die bald nach der Gründung der Stadt durch Graf Adolf von der Mark am Aschermittwoch des Jahres 1226 entstanden ist. In die erste Hälfte des 14. Jh. wird die Errichtung des Turmes und die des fünfschiffigen Langhauses mit seinen Seitenschiffen datiert. Die Kirche wurde im zweiten Weltkrieg schwer beschädigt.

Das Äußere der Kirche besteht aus grünem Sandstein, der durch die Witterungseinflüsse der Jahrhunderte stark gelitten hat. da die letzte große Restaurierung von 1893 bis 1895 stattfand, wird zru Zeit sowohl die Außenfassade, wie auch der Innenraum restauriert.

Die mit der Kirche im Mittelalter verbundene Pfarrei entstand durch Abpfarrung von der Kirche in der Mark am 17. April 1337.

Weitere Fotos

Anschrift

Marktplatz
59065 Hamm