Musikschule Zenses

Aus HammWiki
Version vom 24. November 2022, 13:17 Uhr von Bonni (Diskussion | Beiträge) (Foto eingefügt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Musikschule Zenses
Logo Logo Musikschule Zenses.png
Rechtsform GbR
Inhaber Nina und Frank Zenses
Branche Musik
Gründung 1979
Adresse Werler Straße 246
59063 Hamm
Telefon (02921) 12 553
Homepage https://musikschule-zenses.de/
E-Mail info@musikschule-zenses.de
Die Karte wird geladen …

Musikschule Zenses01.jpg

Musikschule Zenses

Stand der Daten 24.11.2022

Die Musikschule Zenses ist eine private Musikschule im Hammer Süden.

Gegründet wurde die Schule 1979 als Musikfachgeschäft „Musik Eberth“ in Soest. Über den Verkaufsräumen befanden sich die angegliederten Unterrichtsräume. Im April 1994 wurde das Musikgeschäft im Grandweg abgegeben, um sich voll und ganz auf den Musikschulbetrieb zu konzentrieren. Die Musikschule Eberth zog in die Räume in der Ueliksgasse 3 in Soest.

Im Januar 2007 übergab der Gründer Reimund Eberth die Leitung der Schule an Nina und Frank Zenses. Eine Zweigstelle der Schule wurde 2009 in Hamm eröffnet, eine 2016 in Welver und eine weitere 2019 in Werl. Seit Mai 2013 trägt die Musikschule den Namen Zenses.

Bekannte Lehrer bei Zenses sind die Gitarristen Arndt Worbis und Reinhard Potschinski.

Vor dem Umzug in die Werler Straße Ende der 2010er Jahre war die Musikschule im Gewerbepark 23 in Rhynern.