Horst Podzun

Horst Podzun (* 12. April 1936 in Herringen, heute ein Stadtbezirk von Hamm; † 5. August 2022 in Heide (Schleswig-Holstein)) war ein Kommunalpolitiker der SPD und von 1984 bis 2007 Bezirksvorsteher von Herringen.

Seit 2008 war er außerdem Träger des Bundesverdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland.

Leben

Podzun wurde 1936 als einst jüngstes Kind der Eheleute Martha und Fritz Podzun im Isenbecker Hof in der damaligen Stadt Herringen geboren. Mit dem eigentlichen Wunsch Lehrer zu werden, wurde er jedoch Bergmann auf der Zeche Heinrich Robert.

Außerdem war er Vorsitzender des Beirates für das Projekt "Im Westen was Neues", der sich mit der Schaffung und Ausgestaltung des Lippepark Hamm federführend beschäftigt.

Presseberichte