Hauptmenü öffnen

Herrenstraße

Version vom 4. September 2020, 13:55 Uhr von HerodotVII (Diskussion | Beiträge) (Hausnummern: Kita statt Jugendheim seit 2020)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Herrenstraße
Straßenschild Herrenstraße
Länge 430m
Postleitzahl 59073
Bezirk Heessen
Gemarkung Heessen
Stadtteil Heessener Dorf
Straßentyp Wohnstraße
existiert seit 1685
Namensherkunft siehe Kapitel Namensherkunft
Herrenstrasse.jpg

Herrenstraße

Stand der Daten 02.05.2010

Die Herrenstraße ist eine Straße im Bezirk Heessen, sie befindet sich im alten Dorfkern von Heessen und verbindet dort die Dolberger Straße mit der Heessener Dorfstraße.

Namensherkunft

Die Herrenstraße ist schon seit dem Jahre 1685 urkundlich belegt. Dabei ist nicht anzunehmen, dass der Name der Straße etwas mit den Grundherren auf Schloss Heessen zu tun hat. Vielmehr könnte das Wort auf hare zurückgehen, was Höhe bedeutet, so zum Beispiel im Haarstrang aber auch in Herrensteiner Knapp. An der Herrenstraße scheint die Höhe in Bezug auf das ansteigende Gelände vom Ennigerbach aus gemeint zu sein. Eine andere Flurbezeichnung im Heessener Dorf lautet Heerweg, und zwar der Ostausgang des Dorfes Richtung Kleistraße. Da die Herrenstraße die Verlängerung des Fährweges ist und hier am Lippeübergang nicht nur Kaufleute ihre Waren, sondern auch Heerführer ihre Soldaten über die Lippe führten, kann man auch davon ausgehen, dass die Straße eigentlich Heeresstraße heißt[1].

Hausnummern

Besonderheiten

 

Einzelnachweise