Heessen Schloßstraße (Buch)

Aus HammWiki
Version vom 14. Januar 2022, 12:18 Uhr von Berntzen (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heessen Schloßstraße
Heessen Schloßstraße (Cover)
Untertitel Ansichten, Geschichten und Zeitzeugenberichte
Autor Klaus Rübesamen
Herausgeber Heimatverein Heessen e.V.
Verlag Regio-Verlag Werne
Erscheinungsjahr 2021
Umfang 125 Seiten
Preis 14,95 €
ISBN 978-3-929158-34-2
Stand: 13.01.2022

Inhaltsverzeichnis:

  • Vorwort
  • Partie an der Lippe
  • Das lange Gedächtnis der Ansichtskarten
  • Turmbau und Verschwendung großer Fenster
  • Skulpturenprogramm im Rosengarten
  • Ein Heiliger auf der Brücke
  • Haus Heessen als NS-Schulungsträger
  • Adelssitz in Bürgerlichem Gebrauch
  • Drei Erzählungen vom Untergang der Schleuse
  • das Verschwinden der Schlosskapelle
  • Der Bayrische Keller bei Schloss Heessen
  • Unter Brückentor und Torhaus verlassene Gänge
  • Wohnkultur mit Wasserklosett und Mistfall
  • Privates Gymnasium mit Internat
  • Das Wasser am Wehr
  • Schleusenwärterhaus und Gärtnerei Rosenstein
  • Unterwegs auf dem Gelände der Schlossstraße
  • Abbildungsverzeichnis
  • Literaturverzeichnung und Anmerkungen