Grüner Baum: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Aktualisiert)
(Aktualisiert)
 
Zeile 8: Zeile 8:
 
Ursprünglich der ''Jägerhof'' wurde der Grüne Baum 1976 von Franz Kupitz, der in den Jahren zuvor Inhaber des [[Europäischer Hof|Europäischen Hofes]], des [[Kurhaus Bad Hamm|Kurhauses]] und des [[Hotel Reuter Klosterklause]] (heute [[Hotel Stadt Hamm]]) war, als Restaurant und Hotel übernommen.
 
Ursprünglich der ''Jägerhof'' wurde der Grüne Baum 1976 von Franz Kupitz, der in den Jahren zuvor Inhaber des [[Europäischer Hof|Europäischen Hofes]], des [[Kurhaus Bad Hamm|Kurhauses]] und des [[Hotel Reuter Klosterklause]] (heute [[Hotel Stadt Hamm]]) war, als Restaurant und Hotel übernommen.
  
Mit der Renovierung der Fassade im August 2011 änderte sich auch der Name des Restaurants in [[Dinner & Lounge by Andrea]]<ref>Eigene Beobachtung am 28. August 2011</ref> und das Restaurant wird seitdem von Andrea Plätzer-Thorwesten betrieben.
+
Mit der Renovierung der Fassade im August 2011 änderte sich auch der Name des Restaurants in [[Dinner & Lounge by Andrea]]<ref>Eigene Beobachtung am 28. August 2011</ref> und das Restaurant wurde von Andrea Plätzer-Thorwesten betrieben.
 +
 
 +
Das Hotel betrieb Franz Kupitz selbst, über gabn es inzwischen aber an seinen Sohn Max Kupitz.
 +
 
 +
2019 wurde das Hotel erweitert, dazu wurden unter andere die Räume im Anbau, in denen zuvor unter anderem eine Physiotherapie-Praxis war, zu Hotelzimmern und Appartments umgebaut.
  
 
== Trivia ==
 
== Trivia ==
Im Dezember 1981 war der Grüne Baum das „Restaurant der Woche“ in der ''Welt am Sonntag''.<ref>[[Hamm-Magazin]] August 1982</ref>
+
Im Dezember 1981 war der Grüne Baum das ''Restaurant der Woche'' in der ''Welt am Sonntag''.<ref>[[Hamm-Magazin]] August 1982</ref>
  
 
== Adresse ==
 
== Adresse ==
Zeile 19: Zeile 23:
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
*http://www.hotel-gruener-baum-hamm.de
+
* http://www.gruener-baum-hamm.de/
  
 
== Einzelnachweise ==
 
== Einzelnachweise ==

Aktuelle Version vom 9. Juli 2019, 11:23 Uhr

Ausrufezeichen Icon.jpg Wichtiger Hinweis! Bitte bei der Nutzung beachten:

Dieser Artikel ist veraltet und bedarf dringend einer Überarbeitung! Anmerkungen dazu auf der Diskussionsseite!
Vorhandene Inhalte, Daten und anderweitig genannte Werte sind gegebenenfalls durch zusätzliche Quellen zu verifizieren.
Sollten Sie sich mit dem Thema auskennen oder aktuelle Details wissen, helfen Sie mit, diesen Artikel zu verbessern und zu aktualisieren.

Logo Grüner Baum
Restaurant Grüner Baum
Grüner Baum, historische Ansicht

Grüner Baum ist ein Hotel in Hamm-Rhynern.

Ursprünglich der Jägerhof wurde der Grüne Baum 1976 von Franz Kupitz, der in den Jahren zuvor Inhaber des Europäischen Hofes, des Kurhauses und des Hotel Reuter Klosterklause (heute Hotel Stadt Hamm) war, als Restaurant und Hotel übernommen.

Mit der Renovierung der Fassade im August 2011 änderte sich auch der Name des Restaurants in Dinner & Lounge by Andrea[1] und das Restaurant wurde von Andrea Plätzer-Thorwesten betrieben.

Das Hotel betrieb Franz Kupitz selbst, über gabn es inzwischen aber an seinen Sohn Max Kupitz.

2019 wurde das Hotel erweitert, dazu wurden unter andere die Räume im Anbau, in denen zuvor unter anderem eine Physiotherapie-Praxis war, zu Hotelzimmern und Appartments umgebaut.

Trivia

Im Dezember 1981 war der Grüne Baum das Restaurant der Woche in der Welt am Sonntag.[2]

Adresse

Reginenstraße 3a
59069 Hamm
Telefon: (02385) 2454

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Eigene Beobachtung am 28. August 2011
  2. Hamm-Magazin August 1982