Die Grafen von der Mark. Ein Biographisches Handbuch (Buch)

Aus HammWiki
Version vom 16. April 2021, 11:15 Uhr von Berntzen (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Grafen von der Mark
Die Grafen von der Mark (Cover)
Untertitel Ein biographisches Handbuch
Reihe Beiträge zur Märkischen Geschichte
Band-Nr. 2
Herausgeber Dietrich Thier, Stefan Pätzold
Verlag Bergischer Verlag, Remscheid
Erscheinungsjahr 2021
Umfang 358 Seiten
Preis 29,90 Euro
ISBN 978-3-96847-008-5
Stand: 16. April 2021

Aus dem Vorwort:

Was nach wie vor fehlt, ist eine wissenschaftlich abgesicherte und gut erzählte Synthese, die - in Biographien der Familienoberhäupter chronologisch voranschreitend - einen präzisen und umfassenden Überblick über die Personen und die Herrschaftsentwicklung der Märker bietet. Eingebettet in die Lebensdarstellungen sollen die wesentlichen Ereignisse und Strukturen märkischer Geschichte zur Sprache kommen. Dabei wären die Heiratspartner/-innen ebenso zu berücksichtigen wie die geradezu dramatischen und langwierigen Konflikte mit den Erzbischöfen von Köln oder die Kloster- bzw. Stiftsgründungen, die Burgen, Städte und Ämter der Märker. Auch die Darstellung in der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Geschichtsschreibung soll in diesen Viten kritisch beleuchtet werden.

Dies gelingt in zwölf Aufsätzen des Autorenkollektivs um die beiden Herausgeber Dietrich Thier und Stefan Pätzold.

Siehe auch