DEG Dach-Fassade-Holz eG

Aus HammWiki
Version vom 18. März 2024, 11:20 Uhr von RaWen (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Icon Stub-300x300.PNG
Dieser Artikel ist leider noch sehr kurz. Wenn Sie mehr zum Thema DEG Dach-Fassade-Holz eG wissen, helfen Sie mit, diesen Artikel zu verbessern und zu erweitern.

Die DEG Dach-Fassade-Holz eG, ehemals Dachdecker-Einkauf West eG, ist eine Genossenschaft mit 1200 Mitgliedern und 20 Zweigniederlassungen in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Niedersachsen.[1]

Geschichte

Am 21. Februar 1947 wurde vom Obermeister der Dachdeckerinnung, Karl Niermann, und sechs Kollegen eine Einkaufsgenossenschaft der Dachdecker im Bezirk Hamm gegründet. Die Eintragung in das Genossenschaftsregister erfolgte am 24. März 1947. Das Unternehmen gehört seit 1965 zur ZEDACH-Gruppe (Zentrale der Dachdecker-Einkaufsgenossenschaften). Seit 1996 befindet sich die Dachdecker-Einkauf West auf einem 70.000 Quadratmeter großen Betriebsgrundstück in Hamm-Rhynern.

2024 baute die DEG ein neues Schulungszentrum am Standort.[2]

Einzelnachweise