1986

Aus HammWiki
Version vom 15. November 2023, 19:34 Uhr von RaWen (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

19811982198319841985 ◄◄ 1986 ►► 19871988198919901991

Hamm wurde vor 760 Jahren gegründet.

Statistik

Die Zahl der Einwohner von Hamm beträgt 171.403.

Ereignisse

Verkehr

  • Die neugestaltete Fußgängerzone an der Bahnhofstraße wird am 2. April eröffnet. [2]

Wirtschaft

Bergbau

Bildung

  • Am 26. Juni wird das Ende der Reichwein-, der Wichern- und der Nansenschule - alle drei sind Hauptschulen - bekannt. [7]

Kultur

Veranstaltungen

Religion

  • Am 13. Dezember weiht der Münsteraner Bischof Dr. Reinhard Lettmann die Kirche St. Marien in Heessen ein.
  • Der evangelische Pfarrer Jörg Michael Schmidt wird Pfarrer der 5. Pfarrstelle in Hövel. Dieses Amt hatte er bis zum 31. Dezember 1990 inne.[9]

Gestorben

Einzelnachweise

  1. vgl. Dotter, Hans-Karl; Beeck, Anneliese: Bilder-Chronik. Aus 25 Jahren Hammer Stadtgeschichte 1965 – 1990, S. 144
  2. vgl. Dotter, Hans-Karl; Beeck, Anneliese: Bilder-Chronik. Aus 25 Jahren Hammer Stadtgeschichte 1965 – 1990, S. 144
  3. vgl. Dotter, Hans-Karl; Beeck, Anneliese: Bilder-Chronik. Aus 25 Jahren Hammer Stadtgeschichte 1965 – 1990, S. 142
  4. Peter Voß: Die Zechen in Hamm. Werne 1994. S. 28
  5. Michael Rost: Chronik des Bergwerks Heinrich Robert 1901-2001.100 Jahre Heinrich Robert. Bergbau in Hamm. O.O. o.J.
  6. Peter Voß: Die Zechen in Hamm. Werne 1994. S. 51
  7. vgl. Dotter, Hans-Karl; Beeck, Anneliese: Bilder-Chronik. Aus 25 Jahren Hammer Stadtgeschichte 1965 – 1990, S. 144
  8. Hammmagazin 01/1986, S. 3.
  9. Zeittafel zusammengestellt von Pfarrer Hans Witt, WA vom 18.02.2012