18471848184918501851 ◄◄ 1852 ►► 18531854185518561857

Hamm wurde vor 626 Jahren gegründet.

Ereignisse

  • Die Lippe führt Hochwasser und überflutet den Nordendamm.[1]

Verwaltung

  • Wilhelm von der Marck tritt in den Magistrat der Stadt Hamm ein. Er behält dieses Amt bis in das Jahr 1893.

Wirtschaft

  • Norbert Kneer eröffnet das erste Fotogeschäft in Hamm. Es wird später von Heinrich Schmidt übernommen.[2]

Kultur

  • Am 4. und 5. September findet in Hamm das 1. westfälische Musikfest statt.
  • Der Wissenschaftliche Verein in Hamm wird gegründet. Eines der Gründungsmitglieder ist Wilhelm von der Marck.

Bildung

  • Der Lehrer Goswin Uphues wird aus Brochterbeck an die Knabenschule in Heessen versetzt. [3]

Religion

Gestorben

Anmerkungen

  1. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  2. Liste von Fotografen um 1900 u.a. in Hamm
  3. vgl. Königlich Preußischer Staats-Anzeiger (Allgemeine preußische Staats-Zeitung), 31.10.1852
  4. Andreas Skopnik: Aus den Anfängen des Hammer Westens. In: Hammer Westen. Hamm 1991. S. 15-18