10. März

Aus HammWiki
Version vom 22. April 2013, 20:17 Uhr von Berntzen (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

Politik

  • 1968: Bei der Kommunalwahl in Hamm gewinnt die CDU 47,14% der Wählerstimmen und damit die absolute Mehrheit der Mandate im neuen Rat der Stadt Hamm. Die SPD kam auf 37,38%, die FDP auf 6,27% und die NPD auf 5,99% der Wählerstimmen.

Gesundheit

Religion

Geboren

Gestorben

  • 1726: Bernhard Walter von der Heyden genannt Rynsch, Drost des Amtes Hamm und Rhynern.
  • 1912: Der Hammer Stadtrat und Pelzfabrikant Carl Ochs stirbt in Hamm.

Kalender für die Startseite

vor 294 Jahren 
stirbt 1726 Bernhard Walter von der Heyden genannt Rynsch, Drost des Amtes Hamm und Rhynern.
vor 108 Jahren 
stirbt 1912 der Pelzfabrikant und Hammer Stadtrat Carl Ochs.
vor 107 Jahren 
wird 1913 das St. Josef-Krankenhaus an der Hohenhöveler Straße in Hövel eröffnet.