Urkunde Reichskammergericht K 410/1142

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen der Familie von Beverförde

Aktenzeichen

K 410/1142

Personen

Kläger:
Christina von Plettenberg, Witwe des Johann von Beverförde zu Oberwerries, zuvor Witwe Alhards von Hoerde zu Störmede

Beklagter:
Wilhelm von Ketteler zu Assen

Sachverhalt

Streitgegenstand: Besitz des Hauses Oberwerries, das der Klägerin laut Ehevertrag für ihr eingebrachtes Gut verpfändet worden sei

Instanzen

1. Offizial Münster 1581
2. Reichskammergericht 1584

Standort

Landesarchiv NRW, Abteilung Westfalen, Münster [1]

Bemerkungen

Die Akte enthält den entsprechenden Ehevertrag vom 17. Februar 1577

Anmerkungen

  1. vgl. Findbuch A 030 Reichskammergericht