Urkunde 1408 Mai 30

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gobel von Werdinchusen, Freigraf zu Volmestede (Volmarstein), Claus von Wilkenbracht, Freigraf zu Valbert, Stencken von Ruden, Freigraf zum Hamme (Hamm) und Bernhart Mosthart, Freigraf der Stühle zu Wilshorst, die König Ruprecht nach Heidelberg bestellt und über die Feme befragt hat, übergeben am 30. Mai 1408 dem Hofschreiber Johann Kirchheim in Gegenwart des Zollschreibers zu Bacharach Johannes von Laudenburg ihre Antwort.

Quelle

Regg. Pfalzgrafen 2 n. 5333, in: Regesta Imperii Online, URI: [1] (Abgerufen am 16.07.2017).

Siehe auch